Neverwinter: The Maze Engine erscheint am 15. März

Neverwinter: The Maze Engine erscheint am 15. März

Abenteurer treten in der neuesten Erweiterung gegen zwei neue Dämonenfürsten an

Mittwoch, 24. Februar 2016 — Amsterdam, die Niederlande – 24. Februar 2016 – Heute gaben Perfect World Europe B.V., ein führender Publisher von free-to-play MMORPGs, und Cryptic Studios bekannt, dass Neverwinter: The Maze Engine am 15. März 2016 auf dem PC und zu einem späteren Datum auf der Xbox One erscheinen wird. Die neunte Erweiterung des auf Dungeons & Dragons basierenden Action-MMORPGs schickt Spieler in den Kampf gegen die neuesten Bedrohungen Neverwinters, die Dämonenfürsten Baphomet und Orcus.

Sehen Sie sich den offiziellen Ankündigungstrailer für Neverwinter: The Maze Engine an: https://youtu.be/0Z5-hE0DF5c

Weitere Medieninhalte zu Neverwinter: The Maze Engine finden Sie hier: https://perfectworld.box.com/TheMazeEngineDE

In der vorhergehenden Erweiterung, Neverwinter: Underdark, haben Spieler zusammen mit bekannten Figuren aus Dungeons & Dragons den zweiköpfigen Demogorgon besiegt. The Maze Engine knüpft an diese Ereignisse an und führt zwei neue mächtige Dämonenfürsten in das Spiel ein: Baphomet, der gehörnte König und Orcus, Prinz des Untodes. In den Tiefen des Unterreichs bewachen Baphomet und seine Dämonen die Labyrinthmaschine, eine magisch-mechanische Vorrichtung, die das Geflecht der Realität verändern kann. Gleichzeitig hat Orcus die Herrschaft über Burg Never an sich gerissen und Feinde aus der Vergangenheit wieder zum Leben erweckt. Abenteurer müssen diese neuen Bedrohungen eliminieren und können dabei auf die Hilfe von klassischen D&D-Charakteren wie Drizzt Do’Urden, Minsk, Bruenor Battlehammer, Regis und weiteren zurückgreifen.

Mit Neverwinter: The Maze Engine  werden auch neue Gameplay-Updates in das Spiel integriert, dazu zählt die Rückkehr von vier normalen und einem epischen Gewölbe, die sowie visuell als auch inhaltlich überarbeitet wurden. Burg Never wurde ebenfalls vollständig erneuert, jetzt da Orcus die Kontrolle darüber an sich gerissen hat. Die Erweiterung enthält zudem eine neue Kampagne, ein neues System, durch das Reittiere noch weiter anpassbar und besser verstaubar werden, und ein verbessertes Wartelistensystem. 

Neverwinter ist ein free-to-play Action-MMORPG mit dynamischen Kämpfen und epischen Dungeons. Spieler erforschen die weitläufige Stadt Neverwinter und die angrenzenden Landstriche und lernen dabei die lebhafte Geschichte dieser berühmten Metropole aus den Vergessenen Reichen kennen, während sie diese gegen unzählige Feinde verteidigen. Neverwinter ist derzeit kostenlos auf dem PC und digital auf der Xbox One mit einer Gold Mitgliedschaft aus dem Xbox Games Store verfügbar.

*Auf der Xbox wird eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft (wird separat verkauft) benötigt.

Für weitere Informationen über Neverwinter und, um es kostenlos zu spielen, besuchen Sie http://www.arcgames.com/de/games/neverwinter

[DE] Neverwinter: The Maze Engine

Kontakt

Omer Karakayali

Marketing Manager Germany

Perfect World