Neverwinter: Strongholds ist nun auf der Xbox One verfügbar

Neverwinter: Strongholds ist nun auf der Xbox One verfügbar

Gildenbehausungen, Drachenschwarm-Ereignis und großangelegtes PvP

Mittwoch, 4. November 2015 — Bei der vorherigen Pressemitteilung kam es leider zu einem kleinen Problem. Das Problem wurde nun behoben und sie erhalten die Meldung hiermit erneut. Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.

 

Heute haben Perfect World Europe B. V., einer der führenden Publisher von free-to-play MMORPGs, und Cryptic Studios bekanntgegeben, dass Neverwinter: Strongholds – die siebte Erweiterung des im Universum der Vergessenen Reiche von Wizards of the Coast angesiedelten Dungeons & Dragons Action-MMORPG – ab sofort auf der Xbox One verfügbar ist. In der neuesten Erweiterung arbeiten Gildenmitglieder zusammen, um eine verlassene Burg der Wildnis abzutrotzen und sie auf Neverwinters größter Karte in eine Festung umzuwandeln.

 

Neverwinter erinnert an die Kriegsspiel-Tradition, aus der die frühen Varianten von Dungeons & Dragons hervorgingen. Strongholds gibt Gilden die Möglichkeit, in naher Umgebung um Ressourcen zu kämpfen und somit ihre neue Festung zu verbessern, um sie vor Bedrohungen zu schützen. Errichtet Verteidigungsstellungen inner- und außerhalb der Festungen mit Bauten wie Bogenschützentürmen, um Angreifer abzuwehren, während ihr Belagerungsstrukturen konstruiert, die euch ermöglichen, gegen feindliche Gilden im neuen PvP-Modus „Stronghold Siege“ Krieg zu führen.

 

„Stronghold Siege“ findet auf einem Schlachtfeld statt, das mit zwei zusammengefügten Strongholds-Karten die größte Karte des Spiels ausmacht. Aus ihr entsteht ein Schlachtfeld mit drei Bahnen, um bei 20 gegen 20 Spielern MOBA-ähnliche Gefechte auszutragen. Das Ziel dieses Modus ist es, die gegnerische Gildenhalle zu belagern und sie zu zerstören. Nachdem eine Feste gesichert wurde, werden die Gilden weiter daran arbeiten müssen, ihren Platz an der Schwertküste zu behaupten.

„Mit den kommenden Feiertagen ist Neverwinter eine großartige Gelegenheit für neue und bestehende Xbox-One-Besitzer, ein detailliertes Dungeons & Dragons Abenteuer auf den Konsolen zu erleben, komplett kostenlos“, sagt Rob Overmeyer, Executive Producer von Neverwinter. „Unsere neueste Erweiterung, Strongholds, erlaubt Spielern und ihren Gilden ihre Legenden in Stein zu meißeln, und baut auf den Grundsteinen von Dungeons & Dragons auf, sowohl mit PvE- als auch PvP-Inhalten.“

 

Neverwinter ist ein free-to-play Action-MMORPG mit dynamischen Kämpfen und epischen Dungeons. Spieler erforschen die weitläufige Stadt Neverwinter und die angrenzenden Landstriche und lernen dabei die lebhafte Geschichte dieser berühmten Metropole aus den Vergessenen Reichen kennen, während sie diese gegen unzählige Feinde verteidigen. Neverwinter ist derzeit kostenlos auf dem PC und digital auf der Xbox One mit einer Gold Mitgliedschaft aus dem Xbox Games Store verfügbar.

 

*Auf Xbox wird eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft (wird separat verkauft) benötigt.

 

 

LINKS:

Assets für Neverwinter: Strongholds finden Sie hier: https://perfectworld.box.com/s/zqq2h6qdfcan1l78wpbay28r9efh2y1r

Für zusätzliche Informationen über Neverwinter und um es kostenlos zu spielen, besuchen Sie bitte https://store.xbox.com/en-US/Xbox-One/Games/Neverwinter

[DE] Neverwinter Xbox One: Offizieller Strongholds Gameplay-Trailer