Epische Gilden-Schlachten jetzt verfügbar in Neverwinter: Stronghold Siege

Epische Gilden-Schlachten jetzt verfügbar in Neverwinter: Stronghold Siege

Mittwoch, 16. September 2015 — Neverwinter steht nun der Zugang offen zu epischen PvP-Schlachten mit 20 gegen 20 Spielern in Stronghold Siege, dem neuesten Update für die siebte Erweiterung, Neverwinter: Strongholds. Dieses brandneue Update bringt zum ersten Mal riesige PvP-Schlachten in das free-to-play MMORPG, in denen Gilden gegeneinander antreten und versuchen, die Festung des Gegners im MOBA-Stil zu stürmen.

Stronghold Siege wird auf Neverwinters bis dato größter Karte gespielt, die die Festungen der zwei Gilden gegenüberstellt. Dadurch entsteht ein Schlachtfeld mit drei Bahnen, auf denen Platz für riesige Kämpfe für 20 gegen 20 Spieler ist. Das Ziel dieses Spielmodus ist, die gegnerische Gildenhalle zu belagern und zu zerstören. 

Neverwinter ist ein free-to-play Action-MMORPG mit dynamischen Kämpfen und epischen Dungeons. Spieler erforschen die weitläufige Stadt Neverwinter und die angrenzenden Landstriche und lernen dabei die lebhafte Geschichte dieser berühmten Metropole aus den Vergessenen Reichen kennen, während sie diese gegen unzählige Feinde verteidigen. Neverwinter ist derzeit kostenlos auf dem PC und digital auf der Xbox One mit einer Gold-Mitgliedschaft aus dem Xbox Games Store verfügbar.

*Auf Xbox wird eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft (wird separat verkauft) benötigt.

Weitere Details über Neverwinter: Stronghold Siege finden Sie hier: http://www.arcgames.com/de/games/neverwinter/news/detail/9551183-dev-blog%3A-der-krieg-hat-begonnen%21

Presse-Materialien, zum Beispiel den offiziellen Gameplay-Trailer, finden Sie hier: 

[DE] Offizieller Gameplay-Trailer für Neverwinter: Strongholds

Kontakt

Omer Karakayali

Marketing Manager Germany

Perfect World