Die Regeln für den Kampf Mann gegen Mann ändern sich

Die Regeln für den Kampf Mann gegen Mann ändern sich

Rob Overmeyer, Executive Producer bei Cryptic, erläutert die kommenden PvP-Änderungen

Mittwoch, 26. Februar 2014 — Cryptic Studios werden einige grundlegende Veränderungen für die verschiedenen PvP-Arenen in Neverwinter einführen. Heute möchten wir Ihnen ein zusammenfassendes Video präsentieren, in dem Rob Overmeyer über die neue Ausrüstung, die Strafen für sogenannte Leaver und das komplett überarbeitete Matchmaking spricht.

Die Bereiche, die von den Änderungen betroffen sind, haben wir in drei separaten Blogs ausführlicher unter die Lupe genommen. Das Ziel von Perfect World und Cryptic ist es, einen besseren Spielfluss zu gewährleisten, wenn sich Abenteurer in der Arena gegenüberstehen und miteinander wetteifern. Für weitere Details zu den kommenden Veränderungen, sehen Sie sich bitte das Video an oder laden Sie es hier herunter.

Zusätzliche Informationen finden Sie in folgenden Blogs:

  • Lesen Sie bitte diesen Artikel, um alle Einzelheiten über „Zähigkeit“, den neuen Wert, der jeglicher PvP-Ausrüstung hinzugefügt wird, in Erfahrung zu bringen.
  • In diesem Blog werfen wir einen Blick darauf, wie unser neues Matchmaking-System zukünftig für spannende und faire PvP-Partien sorgen wird.
  • Natürlich ist das Wichtigste nach einem harten Gefecht die lohnende Beute. Deshalb liefern wir in diesem Artikel einen kleinen Vorgeschmack auf das neue „gehärtete“ PvP-Ausrüstungsset.

Was es noch alles mit diesen Änderungen auf sich hat, werden wir schon bald offenbaren, halten Sie also die Augen offen!

Neverwinter - Änderungen im PvP